saison-8990

Eintracht Frankfurt Trikots der Saison 1989/1990

HOECHST – PUMA

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Höchst 1989

Matchworn Trikot getragen von Uwe Bindewald (12)
Uwe Bindewald schalalalala. Sein Debüt gab Zico in der Bundesliga in der Saison 1988/89 am 15. Spieltag gegen Werder Bremen (0:0). Der Eintracht blieb er über 18 Jahre treu, auch nach den Abstiegen aus der Bundesliga 1996 und 2001. Kein Wunder das er eine Eintracht Legende ist. Er schnürte für die Eintracht 386 mal die Schuhe, sprintete 1,6 Millionen Mal die Aussenlinie hoch und runter und erzielte dabei 7 Tore.

Eintracht Frankfurt Trikot MatchwornStuder Hoechst 1989

Matchworn Trikot getragen von Stefan Studer
Stefan Studer spielte von 1988–1993 für die Eintracht und erzielte in 130 Spielen, 9 Tore.

Eintracht Frankfurt Trikot Hoechst 1988 Matchworn

Matchworn Trikot getragen von Manni Binz (5) in der Saison 1987/1988. In diesem Trikot wurden wir am 28.05.1988 DFB Pokalsieger mit einem 1:0 Sieg gegen den VFL Bochum (Lajos Detari). Manni Binz spielte von 1984–1996 bei der Eintracht und absolvierte sage und schreibe 336 Spiele im Adler Trikot. 26 Tore schoss dabei der Libero.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Höchst 1990

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt. Schwarze Sterne. Puma Zeichen links.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Hoechst 1989

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt. Schwarze Sterne. Puma Zeichen rechts.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Hoechst 1989

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt. Weiße Sterne. Puma.

Eintracht Frankfurt Trikot Hoechst 1989

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Jörn Andersen Höchst 1988

Matchworn Trikot getragen von Jörn Andersen. Andersen spielte von 1988–1990 für die Eintracht. In der Spielzeit 1989/90 wurde er mit seinen 18 Treffern erster ausländischer Bundesliga-Torschützenkönig.