saison-8889

Eintracht Frankfurt Trikots der Saison 1988/1989

HOECHST – PUMA

Der Ausrüster wechselte in dieser Saison von Adidas zu Puma. Für mich war das schwarz/rot gestreifte Heimtrikot, welches von 1987-1990 zum Einsatz gekommen ist, eines der schönsten Eintracht Trikots.

Eintracht Frankfurt Trikot Uwe Bein Matchworn Höchst 1988

Matchworn Trikot getragen von Ralf Sievers am 09.11.1988 im Europapokal der Pokalsieger Spiel Sakaryaspor – Eintracht Frankfurt (0:3). Ralf schoss in der 5. Minute das 1:0 für die Eintracht. Die weiteren Treffer erzielten Manni Binz und Frank Schulz.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Manni Binz Hoechst 1988

Matchworn Trikot getragen von Manni Binz (5) in der Saison 1987/1988. In diesem Trikot wurden wir am 28.05.1988 DFB Pokalsieger mit einem 1:0 Sieg gegen den VFL Bochum (Lajos Detari). Manni Binz spielte von 1984–1996 bei der Eintracht und absolvierte sage und schreibe 336 Spiele im Adler Trikot. 26 Tore schoss dabei der Libero.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Höchst 1990

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt. Schwarze Sterne. Puma Zeichen links.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Hoechst 1989

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt. Schwarze Sterne. Puma Zeichen rechts.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Hoechst 1989

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt. Weiße Sterne. Puma.

Eintracht Frankfurt Trikot Hoechst 1989

Matchworn Trikot. Spieler unbekannt

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Jörn Andersen Höchst 1988

Matchworn Trikot getragen von Jörn Andersen. Andersen spielte von 1988–1990 für die Eintracht. In der Spielzeit 1989/90 wurde er mit seinen 18 Treffern erster ausländischer Bundesliga-Torschützenkönig.