saison-7778

Eintracht Frankfurt Trikots der Saison 1977/1978

SAMSON – ADMIRAL

Die zweite Saison des Trikotsponsors Admiral. Die Eintracht belegte zum Ende der Saison den 7. Tabellenplatz.

Eintracht Frankfurt Trikot Samson Hölzenbein Admiral Matchworn
Matchworn Trikot von Bernd Hölzenbein getragen in der Saison 1977/1978 inkl. Autogramme der gesamten Mannschaft. Holz Spielte von 1967–1981 bei der Eintracht und erzielte in 420 Spielen 160 Tore. Von 1973–1978 schnürte er die Fußballschuhe für die Deutsche Nationalmannschaft und schoss in 40 Spielen 5 Tore. Seine größten Erfolge waren Weltmeister 1974, Vize-Europameister 1976, UEFA-Pokal Sieger 1980 mit Eintracht Frankfurt, DFB-Pokalsieger 1974, 1975, 1981 mit Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Jürgen Grabowski Admiral 1976
Matchworn Trikot von Jürgen Grabowski getragen in der Saison 1976/1977. Unterschriften der gesamten Mannschaft auf der Vorderseite des Trikots. Wir haben die Eintracht im Endspiel gesehen, mit dem Jürgen, mit dem Jürgen. Sie spielte so gut und sie spielte so schön mit dem Jürgen Grabowski! Jürgen Grabowski steht wie kein anderer für die Zeit, in der Eintracht den schönsten Fußball spielte. Zwischen 1965 und 1980 absolvierte er insgesamt 441 Spiele und netzte 109 mal ein. Im Jahr 1974 wurde er Fußball-Weltmeister. Mit der Eintracht wurde er 2 x Deutscher Pokalsieger (1974 und 1975) und holte 1980 den Europapokal.

Eintracht Frankfurt Trikot Matchworn Samson 1978 Erima
Auch dies ist ein Matchworn Trikot, ein Ausweichtrikot aus der Saison 1978/1979 mit dem Sponsor Samson. Der Trikotausrüster Erima gehörte damals zum Adidas Konzern und ist des öfteren auch bei Spielen der Eintracht zum Einsatz gekommen.

Trikot Eintracht Frankfurt Admiral 1976
Zum Schluss noch ein gelbes Prototyp Trikot von der Firma Admiral. Diese Trikotversion fehlt mir noch im Originalen in meiner Sammlung. Wer es mir verkaufen möchte, immer gerne :-).

Eintracht Frankfurt Trikot 1978
Dieses Fanshop Trikot von Eintracht Frankfurt wurd im EC-Viertelfinale gegen den Grahopper Club aus Zürich am 14.03.1978 getragen. Das Spiel endete 1:0 für die Grashüpfer. Die Eintracht schied leider aus.